Marburg | Platz der weißen Rose

Jakob-Kaiser-Straße 9, 35037 Marburg

Schlicht, dabei modern und auffällig. Dadurch besticht das Wohn- und Geschäftshaus am „Platz der weißen Rose“ in Marburg- Stadtwald schon rein äußerlich.

1378

Grundstück

12

Wohneinheiten

852

Wohnfläche

3

Gewerbeeinheiten

512

Gewerbefläche

flexibel und komfortabel im KFW70-Standard

Das Gebäude ist nach KfW-70-Standard errichtet. Die Wohnungen verfügen über Fußbodenheizung, bodentiefe Duschen und Balkonen. Durch die innere Erschließung durch einen Aufzug entspricht das Gebäude den Vorschriften zur Barrierefreiheit. Die Wohnungen des Objektes sind nach unserem geschützen GEFRA-Wohn-Flex-Konzept errichtet und können somit je nach Marktnachfrage problemlos zu Studentenwohnungen oder klassische Wohnungen umgebaut werden.

GEFRA-Wohn-Flex-Konzept

Die Umnutzung ist bereits mit eingeplant. Möglich macht es das geschützte GEFRA-Wohn-Flex-Konzept. Sie möchten mehr wissen?

Anschrift

Jakob-Kaiser-Straße 9

35037 Marburg

Lage

Direkt im Zentrum von Marburg-Stadtwald am Platz der weißen Rose gelegen.

Verkehr

Gute Erreichbarkeit durch Auto, eine Bushaltestelle befindet sich direkt am Platz, keine 10 Meter vom Objekt entfernt.

Infrastruktur

Im Objekt selbst befinden sich ein Tegut-Markt, sowie ein italienisches Restaurant und ein Physiotherapeut. Das Gebäude verfügt über einen Unitymedia-Anschluss für High-Speed-Internet, Telefonie und Fernsehen.

die Stadt Marburg

Marburg an der Lahn ist nicht nur eine der schönsten Städte Mittelhessens, sondern erfreut sich in ganz Deutschland, vor allem als Studentenstadt großer Beliebtheit. Auch touristisch kann Marburg durch die wunderschöne Altstadt und die vielen geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten punkten. Durch die Lage an der Lahn inmitten der Lahnberge kommen auch Naturfreunde auf ihre Kosten. Marburg verfügt zudem über einen gesunden Mittelstand und ist Sitz einiger deutscher Marktführer, vor allem im medizinischen Bereich.

der Ortsteil Stadtwald

Marburg Stadtwald gehört zu Ockershausen und ist ein relativ junger Stadtteil, der sich wachsender Beliebtheit erfreut. Obgleich zur Kernstadt gehörend, hat er einen beinahe dörflichen Charakter, gelegen auf einer Anhöhe über der Stadt, das Schloss in Sichtweite. Geprägt wird der Stadtteil durch eine gute Durchmischung von Wohnen und Gewerbe. Vertreten sind dabei Dienstleister, sowie produzierende Firmen, aber auch Einzelhandel und Gastronomie. Auch die medizinischen Bereiche entdecken den Stadtteil zunehmend für sich. Beliebt ist der Stadtteil vor allem auch bei jungen Familien durch den geringen Autoverkehr, die gute Nahverkehrsanbindung, die Nähe zum Naherholungsgebiet Stadtwald und das Betreuungs- und Schulangebot.

© Copyright - GEFRA Grund und Wert GmbH